Permalink

0

WCF unter Windows Server 2012

WCF-Services mit den Einstellungen aus Windows 2008 R2 installiert, die typischen Rollen und Features ausgewählt, aber der IIS 8.0 wollte keinen WCF-Service laden.

Im Endeffekt ist die Lösung einfach, allerdings erhöht sie nicht wirklich die Übersichtlichkeit des Server-Managers bzw. der Rollen- und Feature-Verwaltung.

Unter Features > .NET 4.5 Funktionen > WCF-Dienste muss die HTTP-Aktivierung aktiviert werden, welche (ich zitiere aus dem Hilfe-Text) „die Prozessaktivierung über HTTP unterstützt. Anwendungen, die HTTP-Aktivierung verwenden, können als Reaktion auf Arbeitsaufgaben dynamisch gestartet und beendet werden, die unter Verwendung von HTTP über das Netzwerk eintreffen.“ Genau! 🙂 Happy Coding!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.