Permalink

2

Bessere WordPress-Suche

Foto:tanakawho/Flickr.com, CC BY-NC 2.0

Die Standard-Suche von WordPress ist in Ordnung, aber leider nicht mehr. Sie ist bei vielen Beträgen träge und bewertet die gefundenen Ergebnisse nicht, sondern sortiert sie nach ihrem Erstellungsdatum absteigend. Vor allem das Ranking hat mich dazu gebracht, mal nach einer Alternative zu suchen.

WP ElasticSearch

Der ElasticSearch-Anbieter SearchBox.io hat ein Plugin für WordPress entwickelt, mit dem die Suchgeschwindigkeit verbessert werden soll. Des weiteren beeinflusst es das Ranking der gefundenen Beiträge und bewertet die Suchergebnisse nicht so „dumm“ wie die hauseigene WordPress-Suche. Es stellt so eine Alternative zu der, von vielen als Ausweg zur Standard-Suche benutzten, integrierten Google-Suche dar.

Um das Plugin zu testen, muss kurz ein Account bei SearchBox.io angelegt werden. Dies ist für 10.000 Dokumente bzw. bis zu einer Index-Größe von 100 MB kostenlos. Dort erhaltet ihr eine URL, welche einfach in den Einstellungen von WP ElasticSearch hinterlegt werden muss. Direkt danach wird automatisch ein Index erstellt und weniger Sekunden (je nachdem wie fleißig ihr schon gebloggt habt) später, kann die neue Suche benutzt werden.

Leider war der Anbieter während meines Tests gelegentlich nicht erreichbar. Außerdem ließ die Geschwindigkeit leider auch zu wünschen übrig, weshalb ich den Test abgebrochen habe.

Relevanssi – A Better Search

Dieses WordPress-Plugin Relevanssi bietet eine ähnliche Funktionalität, wie WP ElasticSearch. Allerdings befindet sich der Suchindex nicht bei einem Drittanbieter, sondern auf dem gleichen Server, wie die WordPress-Installation. Das Plugin bietet haufenweise Einstellungsmöglichkeiten und ist, nach dem Test der beiden Plugins, meine aktuelle Empfehlung für eine schnelle und bessere WordPress-Suche. Danke an Patrick für den Tipp!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.