Permalink

0

Linkschleuder #6

Leider ist seit der letzten Linkschleuder nicht viel passiert. Evtl. habe ich aber auch einfach nichts davon mitbekommen. Ergänzungen sind willkommen.

Denkt dran: Heute am Besten keine Nachrichten konsumieren. 😉

Permalink

0

Code-Bude.net wird 3!

Raffael von code-bude.net feiert gerade sein 3-jährige Blog-Bestehen. Ich verfolge das Blog bereits seit mehreren Monaten und möchte ihm auf diesem Weg gratulieren. 😉

Bild: Paul Inkles auf Flickr unter CC 2.0

Permalink

0

Fehlermeldung SQL Server beim Bereitstellen eines .NET Assemblys

Was will uns die folgende Fehlermeldung des SQL Servers beim Anlegen von CLR Procedures sagen?

Meldung 10314, Ebene 16, Status 4, Zeile 1
Fehler in Microsoft .NET Framework beim Laden der Assembly mit der ID 65550. 
Auf dem Server sind möglicherweise nicht genügend Ressourcen verfügbar, oder die Assembly ist mit 
PERMISSION_SET = EXTERNAL_ACCESS oder UNSAFE nicht vertrauenswürdig. Führen Sie die Abfrage erneut aus, oder lesen Sie in der Dokumentation nach, wie Sie Probleme mit der Vertrauenswürdigkeit von Assemblys lösen. Weitere Informationen zu diesem Fehler finden Sie unter: 
System.IO.FileLoadException: Die Datei oder 
Assembly "MyLovelyProcedures, Version=1.2.3.4, Culture=neutral, 
PublicKeyToken=77ab3cab666abcd6" oder eine Abhängigkeit davon wurde nicht gefunden. Der angegebene Assemblyname oder die Codebasis ist ungültig. (Ausnahme von HRESULT: 0x80131047)
System.IO.FileLoadException: 
   bei System.Reflection.RuntimeAssembly._nLoad(AssemblyName fileName, String codeBase, Evidence assemblySecurity, RuntimeAssembly locationHint, StackCrawlMark& stackMark, IntPtr pPrivHostBinder, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection, Boolean suppressSecurityChecks)
   bei System.Reflection.RuntimeAssembly.nLoad(AssemblyName fileName, String codeBase, Evidence assemblySecurity, RuntimeAssembly locationHint, StackCrawlMark& stackMark, IntPtr pPrivHostBinder, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection, Boolean suppressSecurityChecks)
   bei System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoadAssemblyName(AssemblyName assemblyRef, Evidence assemblySecurity, RuntimeAssembly reqAssembly, StackCrawlMark& stackMark, IntPtr pPrivHostBinder, Boolean throwOnFileNotFound, Boolean forIntrospection, Boolean suppressSecurityChecks)
   bei System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoad(String assemblyString, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, IntPtr pPrivHostBinder, Boolean forIntrospection)
   bei System.Reflection.RuntimeAssembly.InternalLoad(String assemblyString, Evidence assemblySecurity, StackCrawlMark& stackMark, Boolean forIntrospection)
   bei System.Reflection.Assembly.Load(String assemblyString)

Genau! Das ist Microsoft’s Weg zu sagen, dass das Assembly in der falschen Architektur bereitgestellt wurde. Also flott die Build-Settings des Projekts anpassen. 😉

Permalink

4

KeePass für Mac OS

Wie bereits in einem Beitrag über Chrome und KeePass erwähnt, nutze ich KeePass für die sichere Verwaltung meiner Passwörter. Unter Mac OS gibt es diverse Clients für die KeePass Datenbank. Allerdings sind einige davon nicht Open Source oder unterstützen nicht alle KeePass-Datenbank-Funktionen bzw. Versionen.

Mit MacPass gibt es seit Kurzem eine kostenfreie OS X Anwendung, welche Open Source ist und stetig weiterentwickelt wird. Mir fehlt aktuell lediglich die Integration der KeePassHttp-Funktionalität, damit Chrome oder Firefox über ein Plugin auf die KeePass Datenbank zugreifen und Zugangsdaten automatisch eintragen kann. Aber das soll wohl demnächst integriert werden.

Permalink

0

Alternativen zu alltäglichen Apps und Diensten

Schon vor der Ankündigung, dass Facebook den Instant Messanger Whatsapp übernimmt, suchten immer mehr Anwender, Alternativen zu den großen Platzhirsche auf den verschiedenen Spielfeldern.

E-Mail

Mit mailbox.org (Artikel in der iX) und Posteo gibt es, meiner Meinung nach, gute Alternativen zu GMail, Google Calendar, etc. aus Deutschland. Laut der Anbieter wird sehr viel Wert auf die Sicherheit gelegt. Trotzdem sollte sich natürlich jeder vorher selbst ein Bild von dem Dienst seiner Wahl machen.

Außerdem können solche Anwendungen (E-Mail, Kalender, …) natürlich auch selbst von installiert und verwaltet werden. Unter den folgenden Links können, meiner Meinung nach, sehr brauchbare Anleitungen gefunden werden, die selbstverständlich noch verfeinert werden können. 😉

Betriebssysteme, Programme und Web-Dienste

Des weiteren gibt es z. B. mit prism-break und Droid-Break (Alternativen zu bekannten Android Apps) ausführliche Zusammenstellungen, alternativer und meist sicherer Apps und Dienste.

Leider habe ich bisher noch keine gute Alternative zu Dropbox, Google Drive und co gefunden. Denn die Clients von ownCloud liefen beim letzten Test etwas instabil und außerdem werden die hochgeladenen Dateien scheinbar nicht verschlüsselt.

Ich selbst nutze übrigens, schon seit geraumer Zeit, Threema als WhatsApp Alternative. Nach der Ankündigung, das WhatsApp von Facebook „gefressen“ wurde, vergrößert sich meine dortige Kontaktliste fast stündlich, was mich natürlich freut. 😉

Permalink

0

Mit Chrome durch den SSH-Tunnel ins Neuland

Sobald ich in einem fremden Netzwerk bin, nutze ich die folgende Lösung, um meinen Datenverkehr zu tunneln und dadurch zu verschlüsseln. Dafür wird eine SSH-Verbindung zu einer Linux-Box im Internet hergestellt.

ssh -D 8080 -C -N USER@SERVERNAME

Durch den Parameter -D wird der lokale Port festgelegt, über den der Tunnel benutzt werden kann und dank des Parameters -C wird der Datenverkehr komprimiert. Damit in der SSH-Sitzung keine Befehle ausgeführt werden können, wird dies mit dem Parameter -N deaktiviert.

In der Chrome-Erweiterung „SwitchySharp“ ist in einem Profile „localhost“ als SOCKS-Server mit dem Port 8080 hinterlegt. Dadurch ist eine sichere Verbindung immer nur 2 Klicks entfernt. Zusätzlich kann der Tunnel auch für weitere Programme verwendet werden.

Um die Lösung noch komfortabler zu gestalten, kann die Anmeldung an die entfernte Linux-Box durch die Nutzung eines SSH-Schlüssels vereinfacht (wie z.B. in meinem Beitrag zur Herstellung einer SSH-Verbindung zum SVN erklärt) und für die SSH-Verbindung ein alias erzeugt werden.

Frank von Techkram.de hat einen tollen Beitrag geschrieben, wie mit PuTTY unter Windows ein SSH-Tunnel genutzt werden kann.

Permalink

0

Linkschleuder #5

Gut ins neue Jahr gekommen. Vieles ist beim Alten geblieben, wie z.B. die Frequenz der Blogs. 😉 Hier ein paar Links, die in letzten Zeit so interessant waren, dass ich mich noch an sie erinnern konnte.

Permalink

0

Incorrect Syntax near AddParameter TOP

Um die Anzahl der zurückgegebenen Datensätze variable zu halten, sah das SELECT Statement, welches durch ADO.NET gejagt werden sollte, wie folgt aus.

SELECT TOP @ParamCount FROM Table WHERE Id = @ParamId

Dies führte allerdings zu der Meldung „Incorrect Syntax near @ParamCount“. Damit es klappt, muss der entsprechende Parameter eingeklammert werden.

Permalink

0

amagno unter Mac OS X

Vorwort

In einer Arbeitsumgebung mit unterschiedlichen Geräten und Arbeitsoberflächen, entsteht schnell das Bedürfnis, gewohnten Anwendungen auch unter anderen Betriebssystemen nutzen zu können.

Um amagno unter Mac OS X nutzen zu können, kann beispielsweise die Virtualisierungssoftware Parallels genutzt werden. Diese bietet unter anderem eine umfangreiche Integration und eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche.

Die Software Parallels kann nach dem Download und der Installation kostenlos getestet werden.

Installation

Die Installation von Parallels ist weitgehend selbsterklärend, weshalb ich sie hier lediglich bebildert habe.

Weiterlesen →

Permalink

0

Netwerk Geschwindigkeit überprüfen

Mal fix die reale Geschwindigkeit des Netzwerkes überprüfen? Mit netio (Windows) ist das sehr einfach möglich.

Auf einem beliebigen Rechner im Netzwerk den Server starten. Zum Beispiel im TCP-Mode auf Port 12345

win32-i386.exe -s -t -p 12345

Und dann den Client auf einem anderen Rechner starten und den Benchmark durchlaufen lassen.

win32-i386.exe -t -p 12345 IPdesServers
Seite 1 von 712345...Letzte »